Fotoausstellung

Vom Oktober 2019 bis zum Januar 2020 sind im Foyer der Paderhalle acht Fotoarbeiten in Schwarz-Weiß von mir zu sehen. Ich freue mich riesig! Man kann sich die Bilder bei einem Veranstaltungsbesuch anschauen.

Im Dezember 2019 durfte ich in der Paderhalle eine Pressekonferenz geben. Herzlichen Dank an Frau Ostermann und Frau Dr. Rodehuth für den überaus freundlichen Empfang und den intensiven Austausch über Fotografie und Musik. Vielen Dank auch an Herrn Niklas Tüns (Neue Westfälische), Herrn Franz Köster (Paderborn am Sonntag) und Herrn Kevin Müller (Westfalen-Blatt) für ihre Fragen, das Zuhören und ihre tollen Artikel! An dieser Stelle zeige ich den Artikel von Herrn Müller, weil er stellvertretend vieles zur Sprache brachte, was mir wichtig scheint.

Goldglänzender Rosenkäfer

Spätherbst: Mitten auf der Straße glänzte mir dieser Käfer entgegen. Meine erste Begegnung mit dieser wunderschönen Art.

` Linienfetischismus ´

"Mit ansehen müssen" (..) beim zweitägigen Aufenthalt im wunderbaren Duisburg.
Glücklicherweise hat es ununterbrochen geregnet!